Zwei Klassen 12 des Fachbereiches Logistik der Herwig-Blankertz-Schule Wolfhagen traten vom 17. - 19.09.2014 zusammen mit ihren Klassenlehrern Sandra Richter und Carsten Tegethoff eine erlebnisvolle und informationsreiche Studienfahrt nach Hamburg an. Bereits am ersten Tag erfolgte eine Hafenrundfahrt auf der Elbe, bei der man viele Eindrücke über die Größe der Containerschiffe, die verwendeten Verladetechniken und die zu transportierenden Gütern erhielt.comp IMG 4176

Im Anschluss folgte ein Rundgang durch das deutsche Zollmuseum. Dort erhielten die angehenden Logistiker Einblicke über die Vielfalt des Schmuggelns und die Entwicklung des deutschen Zolls von der Vergangenheit bis heute.

comp IMG 4181Am Nachmittag wurde den Berufsschülern die Geschichte der Speicherstadt durch eine Stadtführung durch die Speicherstadt und den Rundgang durch das Speicherstadtmuseum näher gebracht. Am letzten Tag fand ein weiteres Highlight der Studienfahrt statt: Die Airbus Werkstour in Hamburg-Finkenwerder. Hier besichtigten die angehenden Logistiker Teile der Strukturmontage und die Endmontage der Flugzeuge A318/A319/A320/A321 und erfuhren Details über die unternehmensinterne Logistik, wie den Transport vormontierte Bauteile wie Rumpfsektionen und Tragflächen mithilfe der eigenen Airbus-Beluga Großraumtransportflugzeuge.

comp IMG 4207Der zweite Tag begann mit einer eindrucksvollen und informationsreichen Bustour durch den Hamburger Hafen. Die Schüler konnten hautnah das Löschen und Beladen eines Containerschiffes (Fassungsvermögen 16.000 Container) erleben und bekamen einen Einblick in den weltweit modernsten Containerterminal und das gut strukturierte und organisierte neue Logistikzentrum der Hamburger Hafen und Logistik AG, kurz HHLA, im Gebiet Altenwerder.

Nach drei erlebnisreichen und eindrucksvollen Tagen kamen die Klassen dann wohlbehalten wieder zurück.

Für die Klassenlehrer: Paul-G. Orzessek

 

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.