Klein00006Vom 14. bis 19. Mai 2017 waren wieder drei Klassen der Fachoberschule aus Hofgeismar in Pepelow an der Ostsee. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 FO WV A, FO TE und FO IT erlernten bei meist frühsommerlichen Wetter das Surfen. Am einzigen Regentag der Woche wurden schnell Alternativangebote gefunden und u. a. die guten alten Gesellschaftsspiele hervorgeholt.

Neben dem Surfen konnten weitere sportliche Angebote wie Fußball, Beachvolleyball, Tischtennis und Basketball genutzt werden. In einer gemeinschaftlichen Aktion fanden Turniere in den verschiedenen Disziplinen statt.

Ein weiterer Höhepunkt der Fahrt war der Ausflug nach Wismar, wo es neben einem kleinen gemeinsamen Stadtrundgang ein paar Einkaufsmöglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler gab.
Schöne Klassenbilder sind auf der Seebrücke im Ostseebad Rerik entstanden, die im Rahmen einer Radtour besucht wurde.
Als krönenden Abschluss der Klassenfahrt fand eine Abschlussparty in der hauseigenen Disco von San Pepelone statt. Es wurde ausgelassen gefeiert. Nach einer kurzen Nacht mussten die Unterkünfte geräumt und gesäubert werden und die Heimreise nach Hofgeismar verlief sehr ruhig und entspannt.