KKH Lauf 2018 vorher

Am 27.05.2018 fand sich bereits zum dritten Mal ein Laufteam der Herwig-Blankertz-Schule zusammen, um am KKH-Lauf in Kassel teilzunehmen. Da die Startgelder im vollen Umfang an die Aktion „Ein Herz für Kinder“ gehen und die Laufzeiten egal waren, war die Entscheidung für die Teilnahme im Vorfeld schnell gefallen. Am Start waren (von links nach rechts): Heiko Ruzicka, Thorsten Thiele mit Ehefrau (als Ersatz für Franziska Hartmann), Steffen Pfannkuch, Viktor Schmidt und Jörg Ebbrecht.

An einem bis dahin sehr warmen Tag - vor dem Start immerhin 27 Grad - trafen sich die Teilnehmer um 14:50 Uhr an der Startnummernausgaben. Der einsetzende leichte Regen wurde von der Mehrheit als positiv aufgenommen, da er auch Kühlung beim Lauf versprach.

KKH Lauf 2018 nachherUm 15:25 Uhr erfolgte dann planmäßig der Start. Die erste Runde war noch nicht halb abgeschlossen, als sich ein Platzregen mit Hagelkörnern und begleitendem Donner über alle Teilnehmer und Streckenposten ergoss und für die nächsten (zumindest gefühlten) 20-25 Minuten ergiebig anhielt. Der Lauf wurde so ein wenig zum Hindernislauf, da große Pfützen den Weg säumten und die Laufstrecke vorgaben. Natürlich konnte das niemanden wirklich aufhalten, so dass alle Lehrer bis in die unteren Kleidungsschichten nass, aber zufrieden und wohlbehalten im Ziel ankamen. Nach zwei gemeinsamen alkoholfreien Bieren ging es dann nach Hause, da die Temperaturen durch den Regen auf 17 Grad gefallen waren und es aufgrund der nassen Klamotten doch ziemlich kalt wurde. Im nächsten Jahr sind wir natürlich wieder dabei, vorher steht aber im September noch der Kassel Marathon an!

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.